Vorteile der Flash-Technologie in der Medizinforschung

Von der DNA-Sequenzierung bis zur Entdeckung von Krankheiten ermöglicht die leistungsfähigere Flash-Speichertechnologie schnellere wissenschaftliche Erkenntnisse.

Vorteile der Flash-Technologie in der Medizinforschung Zum Artikel »

DMEA: Europas Digital-Health-Branche trifft sich

Vom 9. bis 11. April 2024 bringt die DMEA, Europas führendes Event für die Digitalisierung des Gesundheitswesens, Digital Health-Experten auf dem Berliner …

DMEA: Europas Digital-Health-Branche trifft sich Zum Artikel »

BVMed: Medizinforschungsgesetz um Medizintechnik erweitern

Der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) fordert in seiner Stellungnahme zum Medizinforschungsgesetz die Ergänzung von Regelungen für den Bereich der Medizinprodukte.

BVMed: Medizinforschungsgesetz um Medizintechnik erweitern Zum Artikel »

KI: Lebensrettende Früherkennung

Die DAMO Academy hat eine auf KI-Technologien basierende Früherkennungs-Methode entwickelt, die mit hoher Genauigkeit Bauchspeicheldrüsenkrebs erkennt. Die Methode stellt einen wichtigen medizinischen …

KI: Lebensrettende Früherkennung Zum Artikel »

Smarter Patient: „Das Feld von hinten aufrollen“

Professor Dr. Jochen Werner, Ärztlicher Direktor und Vorstandsvorsitzender des Universitätsklinikums Essen, über die größten Herausforderungen im Zuge der digitalen Transformation des deutschen …

Smarter Patient: „Das Feld von hinten aufrollen“ Zum Artikel »

IT-Sicherheit: Deutsche Krankenhäuser gefährden sich gegenseitig

Erfolgreiche Cyberangriffe auf Einrichtungen des Gesundheitswesens sind besonders alarmierend, weil diese mit den sensibelsten aller Daten umgehen.

IT-Sicherheit: Deutsche Krankenhäuser gefährden sich gegenseitig Zum Artikel »

Data Analytics: Symposium zeigt Stärken der Simulation auf

Unternehmen stehen wirkungsvolle Werkzeuge wie Simulation zur Verfügung, Prozesse und Produkteigenschaften immer exakter vorherzusagen.

Data Analytics: Symposium zeigt Stärken der Simulation auf Zum Artikel »

Cloud Security: Der Healthcare-Sektor hat Nachholbedarf

Herausforderungen in puncto Transparenz, IAM-Integration und Schatten-IT werden durch den Fachkräftemangel in der Cybersicherheit verschärft.

Cloud Security: Der Healthcare-Sektor hat Nachholbedarf Zum Artikel »

Telematikinfrastruktur

Telematikinfrastruktur: CGI und eHealth Experts entwickeln neues TI-Gateway

CGI hat mit eHealth Experts eine Partnerschaft geschlossen. Ziel ist es, ein neues Telematikinfrastruktur-Gateway für die sichere Vernetzung im Gesundheitssystem zu entwickeln …

Telematikinfrastruktur: CGI und eHealth Experts entwickeln neues TI-Gateway Zum Artikel »

E-Rezept: Erfolgreicher Start in 2024

In den ersten Januartagen wurden bereits sieben Millionen E-Rezepte erfolgreich eingelöst, die Gesamtzahl liegt derzeit bei 25,7 Millionen.

E-Rezept: Erfolgreicher Start in 2024 Zum Artikel »

Protonentherapie: Neuer Prototyp zur Behandlung von Krebs

Weltweit erster Prototyp zur Echtzeit-Verfolgung beweglicher Tumore während der Protonentherapie geht in den wissenschaftlichen Betrieb.

Protonentherapie: Neuer Prototyp zur Behandlung von Krebs Zum Artikel »

Medizintechnik: Marktausblick 2024

Wirtschaftskrise, Inflation und steigende Preise werfen einen langen Schatten auf das neue Jahr. Wie steht es um die Zukunft des Medizintechnikmarkts 2024?

Medizintechnik: Marktausblick 2024 Zum Artikel »

DiGA-Report: „Stetiges Wachstum trotz systemischer Hürden“

Der vom GKV-Spitzenverband vorgelegte aktuelle Bericht zur Inanspruchnahme von Digitalen Gesundheitsanwendungen (DiGA) zeigt nach Ansicht des Bundesverbandes Medizintechnologie (BVMed) das große Potenzial …

DiGA-Report: „Stetiges Wachstum trotz systemischer Hürden“ Zum Artikel »

Cybersecurity: Krankenhäuser besser schützen

Die Anzahl der Cyberangriffe nimmt immer weiter zu, insbesondere auf die kritische Infrastruktur. Gefragt ist Echtzeit-Cybersecurity.

Cybersecurity: Krankenhäuser besser schützen Zum Artikel »

KI-Plattform zur Unterstützung von Netzhautbehandlungen

Bayern Kapital beteiligt sich an der deepeye Medical GmbH. Das Münchener Gesundheitstechnologie-Start-Up spezialisiert sich auf die Verbesserung der Netzhauttherapie durch künstliche Intelligenz.

KI-Plattform zur Unterstützung von Netzhautbehandlungen Zum Artikel »

Universitätsmedizin Mainz: So werden IT-Systeme effektiver und sicherer

Bevor das deutsche Gesundheitswesen weiter digitalisiert werden kann, muss als Basis dafür die derzeitige Legacy-Infrastruktur zuerst einer grundlegenden Modernisierung unterzogen werden.

Universitätsmedizin Mainz: So werden IT-Systeme effektiver und sicherer Zum Artikel »

Patientenversorgung

Patientenversorgung: Wie IT-Selfservice diese verbessern kann

Die Gesundheitsbranche steht vor der Herausforderung einer hohen Patientenanzahl, die einen ständigen Bedarf an Versorgung schafft. Inmitten dieses Anspruchs an das System …

Patientenversorgung: Wie IT-Selfservice diese verbessern kann Zum Artikel »

Digitalisierung im Gesundheitswesen: CGI unterstützt Projekt für E-Rezept

Sieben gesetzliche Krankenkassen haben sich zur ARGE eGesundheit Deutschland zusammengeschlossen. Sie wollen die Digitalisierung im Gesundheitswesen mit Projekten im Verordnungsbereich umsetzen. CGI …

Digitalisierung im Gesundheitswesen: CGI unterstützt Projekt für E-Rezept Zum Artikel »

KI-Meilenstein im Bereich klinischer Dialyse

Fresenius Medical Care hat dank KI die erste Phase des weltweit ersten anonymisierten Dialysedatensatzes abgeschlossen.

KI-Meilenstein im Bereich klinischer Dialyse Zum Artikel »

DMEA-Nachwuchspreis: Innovative Digital-Health-Ideen gesucht

Mit dem DMEA-Nachwuchspreis werden jedes Jahr die besten Bachelor- und Masterarbeiten zum Thema „Digitalisierung des Gesundheitswesens“ ausgezeichnet. Bis zum 31. Januar 2024 …

DMEA-Nachwuchspreis: Innovative Digital-Health-Ideen gesucht Zum Artikel »

Digitalisierung: Freie Bahn für ein Gesundheitswesen ohne Medienbrüche

Kliniken und andere Akteure im medizinischen Sektor sollten nicht darauf warten, dass Digitalisierung flächendeckend von außen umgesetzt wird.

Digitalisierung: Freie Bahn für ein Gesundheitswesen ohne Medienbrüche Zum Artikel »

Ransomware-Attacken: Gesundheitswesen muss tief in die Tasche greifen

Entwicklung in der Cyberkriminalität: Angriffe sind hochkomplex und gezielt, Datenverschlüsselungen nahezu immer das Ziel und damit einhergehend eine Kostenexplosion bei der Wiederherstellung …

Ransomware-Attacken: Gesundheitswesen muss tief in die Tasche greifen Zum Artikel »

Fresenius beruft Robert Möller in den Vorstand

Das neuformierte Vorstands-Team treibt die Neuausrichtung auf dem Weg zu #FutureFresenius weiter intensiv voran.

Fresenius beruft Robert Möller in den Vorstand Zum Artikel »

Mikroroboter für die Erforschung von Zellen

Neue Technologie mit Mikrorobotern bietet künftig gute Chancen für die Krebsbehandlung und Wundheilung von Patienten.

Mikroroboter für die Erforschung von Zellen Zum Artikel »

Präzisionsonkologie: KI-basierte Vorhersagen bei Darmkrebs

Forschende von Helmholtz Munich und TU Dresden zeigen, wie KI-basierte Vorhersagen vergleichbare Ergebnisse wie klinische Tests an Biopsien von Patienten mit kolorektalem …

Präzisionsonkologie: KI-basierte Vorhersagen bei Darmkrebs Zum Artikel »

Visual Patient Avatar: für eine bessere Entscheidungsfindung im OP

Philips führt eine revolutionäre neue Überwachungslösung ein, die komplexe Patientendaten in eine einfache visuelle Darstellung übersetzt.

Visual Patient Avatar: für eine bessere Entscheidungsfindung im OP Zum Artikel »

KI erkennt gefährliche Schlafstörung

Bei einer Schlafverhaltensstörung wird die Nacht zum Alptraum. Die Krankheit gilt zudem als zuverlässiger Vorbote für Parkinson-Syndrome und andere Erkrankungen des Nervensystems.

KI erkennt gefährliche Schlafstörung Zum Artikel »

Arzttermine: 36 Prozent nutzen die Online-Terminvereinbarung

Bitkom-Umfrage: Insbesondere Buchungsplattformen werden beliebter. 70 Prozent meinen, Online-Terminvereinbarung sollte zum Standard werden.

Arzttermine: 36 Prozent nutzen die Online-Terminvereinbarung Zum Artikel »

Automation von Prototypen für chirurgische Komponenten und Implantate

Das Baden-Württembergische Unternehmen HAILTEC (www.hailtec.de) geht ab sofort eine enge Zusammenarbeit mit add’n solutions (www.addn-solutions.de) aus Wurmlingen ein.

Automation von Prototypen für chirurgische Komponenten und Implantate Zum Artikel »

Cyberattacken: Trotz hohen Risikos investiert der Gesundheitssektor zurückhaltend in mehr Sicherheit

Einrichtungen des Gesundheitswesens bleiben bei der Implementierung von Cloudanwendungen und Cloud-Services zurück – und stehen bei der Cloud-Nutzung vor vielfältigen Herausforderungen.

Cyberattacken: Trotz hohen Risikos investiert der Gesundheitssektor zurückhaltend in mehr Sicherheit Zum Artikel »

Beschleunigter Einsatz von KI zur Tuberkulose-Diagnose

Siemens Healthineers und der Globale Fonds zur Bekämpfung von AIDS, Tuberkulose und Malaria (Globaler Fonds) haben heute auf dem Weltgesundheitsgipfel eine Partnerschaft …

Beschleunigter Einsatz von KI zur Tuberkulose-Diagnose Zum Artikel »

SASE im Gesundheitswesen: IoT-Sicherheitsherausforderungen bewältigen

In den vergangenen zehn Jahren ist der Gesundheitssektor zunehmend von Geräten aus dem Internet der Dinge (IoT) abhängig geworden, einschließlich intelligenter medizinischer …

SASE im Gesundheitswesen: IoT-Sicherheitsherausforderungen bewältigen Zum Artikel »

KI-basierte Stimmanalyse: Neue Technologie zur Überwachung von Patienten mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Noah Labs führt derzeit unter anderem klinische Studien mit der Charité in Berlin, der Universitätsmedizin Greifswald, der UMC-Maastricht und der Klinik Barcelona …

KI-basierte Stimmanalyse: Neue Technologie zur Überwachung von Patienten mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen Zum Artikel »

Scroll to Top